Schloss & Wasserspiele Hellbrunn



Highlights-Schloss & Wasserspiele Hellbrunn-Salzbu
Highlights-Schloss & Wasserspiele Hellbrunn-Salzbu
Highlights-Schloss & Wasserspiele Hellbrunn-Salzbu

Kein Schloss sondern ein Lustschloss

Jagdschlösser sind zum Jagen da, Residenzen zum Wohnen und Regieren – aber was ist eigentlich ein Lustschloss? Ganz einfach: ein Ort zum Feiern, zum Vergnügen und zur Erholung. Ein repräsentatives Feriendomizil mit Park und Wasserspielen. Lustschlösser waren um 1615 groß in Mode. Bei Hellbrunn hat sich das in 400 Jahren kaum geändert. Bloß, war früher das Vergnügen Fürsterzbischöfen wie Markus Sittikus vorbehalten. Heute kann jedermann durch den Park flanieren, sich in den Wasserspielen vergnügen und im Schloss feiern. 

Erwarten Sie das Unerwartete

Die berühmten Hellbrunner Wasserspiele gelten als wahres Spektakel, das heute noch genauso erlebt werden kann wie vor über 400 Jahren: mystische Grotten, wasserbetriebene Figuren und tückische Spritzbrunnen erwarten Sie.

Bei den Wasserspielen wissen Sie nie, was als Nächstes auf Sie zukommt. Nur soviel ist sicher: es macht nass. Wasserautomaten, Grotten, Brunnen – Markus Sittikus ließ eine Anlage erbauen, mit dem er seine Gäste erstaunte, unterhielt und an der Nase herumführte. Ein manieristisches Spielzeug für große Kinder.

Die Wasserspiele bieten Ihnen allerdings mehr als ein feucht-fröhliches Vergnügen: Sie erleben ein einzigartiges Kulturjuwel, das es in dieser Form nirgendwo anders gibt. Von Wasserkraft bewegte Figuren erwarten Sie genauso wie wasserspeiende Hirsche. Machen Sie sich auf Überraschungen gefasst!