Pfarrkirche Werfen



Kirchen-Pfarrkirche Werfen-Werfen
Kirchen-Pfarrkirche Werfen-Werfen
Kirchen-Pfarrkirche Werfen-Werfen

Der Neubau der heutigen Pfarrkirche Werfen zum hl. Apostel Jakobus dem Älteren erfolgte in den Jahren 1652 - 1657, nach einem Plan des Salzburger Hofbaumeisters Johann Baptist Driesche. Der Turm bekam seine heutige Gestalt im Jahre 1775/76, als er um das oberste Geschoss aufgestockt und mit einem barocken Zwiebelhelm versehen wurde. Die 1991 bis 2002 durchgeführte Generalsanierung umfasste zunächst die bauliche Sanierung und die 1998 abgeschlossene Innenrenovierung, bei der die tapetenartigen ornamentalen Wandmalereien mit Hilfe von Originalbefunden und alter Fotografien wiederhergestellt werden konnten. Auch der Turmhelm wurde mit Lärchenschindeln neu eingedeckt.