Kaprun Stauseen



Inmitten der imposanten Berge der Hohen Tauern finden Sie die Stauseen Mooserboden und Wasserfallboden.
107m hoch und fast 500m lang ist die Mooser-Sperre – genießen Sie die riesigen Stauseen auf 2.000m Höhe. Mit modernen Bussen gelangen Sie mitten in die alpine Bergwelt der Hohen Tauern mit Europas größtem, offenen Schrägaufzug.

Staumauer-Führung

Wandern Sie auf dem Staudamm, besuchen Sie das Innere der Mooser-Sperre und erfahren Sie, wie hier „sauberer“ Strom aus 160 Millionen m³ Wasser erzeugt wird. Viel zu entdecken gibt es in der „Erlebniswelt Strom“, hier kann man das Zusammenspiel von Gletscher, Kraftwerksbau und Ökostromerzeugung hautnah erleben.

Kräuterlehrpfad

Genießen Sie die Wanderung vom Bergrestaurant Mooserboden zur Fürthermoaralm. Der Weg bietet eine atemberaubende Aussicht über die Hochgebirgslandschaft (Glocknergruppe, Steinernes Meer, Stauseen). Mit 45 Minuten Gehzeit und 237 hm ist der Kräuterlehrpfad auch für Familien bestens geeignet. Von der Fürthermoaralm können Sie mit dem Bus wieder ins Tal oder zum Mooserboden zurückzufahren.