Erlebnisschlucht Salzachöfen



Vom nahegelegenen Pass Lueg sind es nur wenige Schritte zum Naturdenkmal Salzachöfen.
Der imposante Durchbruch zwischen Tennen- und Hagengebirge in den Dachsteinkalk ist über 80 Meter tief. 

Die Felswände weisen zahlreiche, durch Wirbelbildung des fließenden Wassers entstandene, riesige Erosionskolke auf. Das beeindruckende Naturschauspiel begeistert Jung und Alt und lässt sich gut mit einem Besuch der 1763 erbauten Wallfahrtskirche "Maria Brunneck" auf der Passhöhe verbinden.